Shell Recharge App

Warum ist die NewMotion App jetzt die Shell Recharge App?

Am 22. Oktober 2019 wird die NewMotion App auf Shell Recharge umgestellt.

NewMotion ist ein stolzes Mitglied der Shell Group. Shell und NewMotion arbeiten zusammen, um die Ladeanforderungen von Elektrofahrzeugen zu erfüllen – zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs. Heute ist auf einer wachsenden Zahl von Shell Tankstellen in ganz Europa bereits der Shell Recharge Schnellladeservice verfügbar. Mit der neuen Shell Recharge App planen wir, Ihnen in naher Zukunft eine Reihe von verbesserten Serviceleistungen und Angeboten sowohl auf den Shell Tankstellen als auch im gesamten Ladenetzwerk zur Verfügung zu stellen.

Kann ich mich gegen die Aktualisierung entscheiden?

Sie können die Aktualisierung nicht ablehnen. Die Aktualisierung auf die Shell Recharge App erfolgt automatisch. Wenn automatische Updates deaktiviert sind und Sie die Aktualisierung nicht manuell durchführen, verwenden Sie eine veraltete Version der App, bis Sie sie auf die Shell Recharge App aktualisieren.

Bin ich jetzt Kunde von Shell?

Nein, Sie sind immer noch Kunde von NewMotion. NewMotion gehört seit Oktober 2017 zur Shell Group.

Werden sich die Ladekosten ändern oder betroffen sein?

Nein, dieAktualisierung zur Shell Recharge App hat keinen Einfluss auf die Ladekosten.

Kann ich meine Ladekarte weiterhin mit der Shell Recharge App verwenden?

Ja, Ihre Ladekarte funktioniert weiterhin mit der neuen Shell Recharge App an jeder beliebigen Ladestation im Ladenetzwerk.

Muss ich eine neue Ladekarte bestellen?

Nein, es ist nicht erforderlich, eine neue zu bestellen. Ihre aktuelle Karte funktioniert mit der neuen App weiterhin an allen Ladestationen im Ladenetzwerk.

Kann ich noch immer Ladekarten über die App bestellen?

Sie können noch immer Ladekarten über die App bestellen. Dies wird eine Shell Recharge Ladekarte sein.

Kann ich noch immer eine NewMotion Ladekarte bestellen?

Die NewMotion Ladekarte ist nicht mehr für Privatkunden erhältlich.

Was ist der Unterschied zwischen der Shell Recharge Ladekarte und der NewMotion Ladekarte?

Mit der Shell Recharge Ladekarte erhalten Sie Zugang zum gesamten NewMotion Ladenetzwerk zu den gleichen Gebühren und Konditionen, wie mit der NewMotion Ladekarte zuvor. Weitere Informationen zur Shell Recharge Ladekarte finden Sie auf dieser Webseite.

Einstellungen und Funktionen

Was ist der Unterschied zwischen der neuen Shell Recharge App und der alten NewMotion App?

Nach der Aktualisierung der App gibt es keinen Unterschied in der Funktionalität. Nur das Erscheinungsbild der App ändert sich. Wir planen, Ihnen in naher Zukunft eine Reihe von verbesserten Serviceleistungen und Angeboten sowohl auf Shell Tankstellen als auch im gesamten Ladenetzwerk über die Shell Recharge App zur Verfügung zu stellen.

Werden meine App-Einstellungen auf die neue Shell Recharge App übertragen?

Die meisten App-Einstellungen werden übertragen. Ihre bevorzugten Ladestationen und gespeicherten Autos werden möglicherweise zurückgesetzt.

Wohin werden meine persönlichen Daten übertragen? Wer speichert/besitzt meine Daten?

Nichts ändert sich. Ihre persönlichen Daten werden weiterhin sicher von NewMotion gespeichert und verwaltet.

Wie melde ich mich bei der App an?

Sie können sich mit den Zugangsdaten für Ihr my.newmotion.com-Konto (E-Mail-Adresse und Kennwort) auf der Anmeldeseite der App anmelden. Sie finden diese im seitlichen Menü.

Falls Sie noch kein my.newmotion.com-Konto haben, können Sie sich bei my.newmotion.com registrieren.

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie dieses hier zurücksetzen.

Welche Optionen sind nach der Anmeldung verfügbar?

Nach der Anmeldung können Sie RWE-Ladestationen in Deutschland nutzen. Dies ist die einzige Zusatzfunktion, die momentan mit der Anmeldung verknüpft ist. Es sind jedoch künftig weitere Zusatzfunktionen geplant. Für die Nutzung der App benötigen Sie eine NewMotion-Ladekarte, die unter my.newmotion.com aktiviert wurde. Wenn Sie sich mit Ihren my.newmotion-Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Kennwort) bei der App anmelden, werden Ihre aktivierten Ladekarten automatisch mit der App verknüpft.

An welchen Ladestationen kann ich über die App einen Ladevorgang starten?

Momentan ist es nur über die App möglich bei RWE/Innogy Ladestationen einen Ladevorgänge zu starten. An diesen Ladestationen können keine Ladevorgänge mit der Karte gestartet werden, da die Stationen keinen RFID Leser haben. Um über die App zu laden, müssen Sie jedoch trotzdem eine NewMotion oder Shell Recharge Ladekarte hinterlegt haben, die für das öffentliche Laden aktiviert ist. Für Ladekarten von NewMotion Partnern verwenden Sie bitte die EV Charging App von NewMotion.

Wie kann ich über die App einen Ladevorgang starten?

Stellen Sie sicher, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Sie haben sich bei my.newmotion angemeldet und das Konto aktiviert.
  • Sie haben eine Shell Recharge-Ladekarte (oder NewMotion). Die Ladekarte muss über das my.newmotion-Konto aktiviert und für die Verwendung an öffentlichen Ladestationen konfiguriert sein.
  • Ihr Fahrzeug ist über ein Ladekabel mit einer Ladestation in Deutschland verbunden, die das Laden über App erlaubt.

Nächste Schritte: Öffnen Sie die App und suchen Sie nach der Ladestation mit der Sie verbunden sind. Bestätigen Sie den Tarif und drücken Sie “Ladevorgang starten”.

Verwenden Sie die Option „Steckdosen-ID scannen“ im Menü.

  • Wählen Sie die Option im Menü aus.
  • Scannen Sie den QR-Code an der Seite der RWE-Ladestation.
  • Bestätigen Sie den Anschluss und die Ladekarte, und drücken Sie auf „Start“ (grüner Button unten).
  • Der Ladevorgang beginnt ca. 10 Sekunden später. Im oberen Bereich der Karte wird eine Benachrichtigung angezeigt, und der Ladevorgang beginnt (die Anzeige an der Ladestation leuchtet blau).

oder:

Verwenden Sie die Option „Geben Sie die Steckdosen-ID ein“ im Menü.

  • Wählen Sie die Option im Menü aus
  • Geben Sie im Dialogfeld die Anschluss-ID-ein. Sie finden die ID unterhalb des QR-Codes auf der Seite der RWE-Ladestation.
  • Bestätigen Sie den Anschluss und die Ladekarte, und drücken Sie auf „Start“ (grüner Button unten).

Der Ladevorgang beginnt ca. 10 Sekunden später. Im oberen Bereich der Karte wird eine Benachrichtigung angezeigt, und der Ladevorgang beginnt (die Anzeige an der Ladestation leuchtet blau).

Wie kann ich einen Ladevorgang über die App beenden?

Der Ladevorgang kann nur über die App angehalten werden, über die er gestartet wurde. Bei diesen Sitzungen wird oben in der Karte eine Benachrichtigung angezeigt.

Ladevorgang anhalten:

  • Tippen Sie im oberen Bereich der Karte auf die Benachrichtigung zum Ladevorgang.
  • Tippen Sie auf „Stop“ (roter Button am unteren Seitenrand).
  • Bestätigen Sie den Vorgang im eingeblendeten Dialogfeld.

Es dauert ca. 10 Sekunden, bis der Vorgang angehalten wird. Im Kartenbereich der App wird eine Benachrichtigung angezeigt, und der Ladevorgang wird abgebrochen (die blaue Anzeige an der Ladestation erlischt).