E-Mobilität: Ein neu entstandener Wettbewerbsvorteil für Architekten, Immobilienentwickler und Bauunternehmen

Bauträger, Architekten und Bauunternehmen haben genug Grund sich auf eine Zukunft mit Elektroautos zu freuen. Die Vorteile, die dieser Wandel mit sich bringt sind attraktiv und sollten gut durchdacht werden. Nachstehend geben wir einen Überblick darüber, welche Vorteile  die Popularität der Elektroautos diesen Gruppen verschaffen kann.

997x359xtop-10-evs.jpg.pagespeed.ic.7prUbmVFpy

Für die Zukunft bereit sein

Die Anzahl der Elektroautos steigt weltweit schnell an. Faktisch war März 2018 ein Rekordmonat betrachtet man verkaufte E-Autos seit den Anfängen der Automobilität.  Mit mehr E-Auto-Verkäufen steigt auch gleichzeitig der Bedarf an Ladestationen. Ladestationen sind eine Notwendigkeit für Elektroautos, das haben auch Organisationen wie der Europäische Rat festgestellt. Aus diesem Grund müssen ab 2020 alle neuen und renovierten Gebäude mit mehr als zehn Parkplätzen mindestens eine Ladestationen bereitstellen. 

Was bedeutet das für Bauträger und Konstrukteure? Der Wandel hin zur Elektromobilität  wird nicht nur die Autoindustrie beeinflussen. Auch Gebäudeentwickler, Architekten und Bauunternehmen müssen sich auf diesen Wandel vorbereiten. Wenn der  derzeitige Trend anhält,, sollten diese Gruppen davon ausgehen, dass in 20-30 Jahren die meisten Autos auf den Straßen elektrisch fahren werden. Der Aufstieg der Elektroautos wird einen noch höheren Bedarf an Lademöglichkeiten an Standorten mit langem Aufenthalt zur Folge haben, wie zum Beispiel Büros, das eigene Zuhause, Restaurants oder Einkaufszentren. Die Planer dieser Gebäude sollten sich bereits jetzt über die Umsetzung der zukünftigen Ladeinfrastruktur Gedanken machen. Bei richtiger Ausführung, wird sich dies mit Sicherheit jetzt und in der Zukunft auszahlen.

610x338xscreen-shot-2018-05-28-at-150735.png.pagespeed.ic.UxzNzjqG8a.jpg

Umsatzsteigerung dank Ladeinfrastruktur

Fahrer von E-Autos, die Zuhause oder im Büro sind oder Einkaufszentren besuchen, werden die zur Verfügung stehende Ladeinfrastruktur zu schätzen wissen. 

Zum Beispiel werden diejenigen, die Shoppen möchten, sich eine Einkaufsmöglichkeit suchen, bei der sie während des Shoppens gleichzeitig eine Ladestation nutzen können. Hauskäufer werden beim Kauf das Vorhandensein von Ladeinfrastruktur ebenfalls als Kriterium in die Kaufentscheidung einfließen lassen. Durch die Bereitstellung von Ladestationen kann sogar der Grundstückswert steigen  und ein größerer Absatzmarkt  angesprochen werden. Intelligente Ladestationen sind eine Möglichkeit für Bauherren, ihr Grundstück von anderen zu unterscheiden, sich auf die Bedürfnisse einer neuen Generation von Autofahrern einzustellen und eine neue Mietergruppe anzusprechen. Wenn E-Autos den Großteil der Fahrzeuge auf den Straßen ausmachen, werden Ladestationen eine Notwendigkeit sein für alle, dienach Hause kommen, zur Arbeit gehen und einkaufen.    

Umweltvorteile der Ladeinfrastruktur

Abgesehen von den Wettbewerbsvorteilen für Architekten und Bauträger, fördert die Errichtung von Ladeinfrastruktur grüne Initiativen und das soziale sowie ökologische Engagement. Die Unterstützung von nachhaltigem Autofahren mittels der Bereitstellung von Lademöglichkeiten ist eine lobenswerte und positive Sache. Der Satz „Wenn du es baust, werden sie kommen“ passt zu dieser Situation. 

[Eine frühere Studie] hat gezeigt, dass Arbeitnehmer 20 mal mehr bereit sind, sich ein Elektroauto anzuschaffen, wenn der Arbeitgeber Ladestationen zur Verfügung stellt. Zu wissen, dass Ladestationen auf der Arbeit verfügbar sind, kann einen signifikanten Unterschied machen, für diejenigen, die überlegen sich ein Elektroauto zuzulegen. Die sogenannte Reichweiten-Angst wird bald der Vergangenheit angehören, wodurch Elektromobilität eine sogar noch attraktivere Alternative wird . Während Ladestationen in Zukunft zu neuen Umsatzquellen werden und neue  Zielgruppen anziehen könnten, stärken sie auch das Ökologische Engagement. 

618x297xevs.jpg.pagespeed.ic.RaBOeUZlaF

Erste Schritte

Diejenigen, die eine Vorreiterposition in dieser Entwicklung einnehmen möchten, sollten sich schon bald einen Plan mit Bezug auf zukünftige Immobilienentwicklung zurechtlegen. Für den Fall, dass Sie mehr darüber erfahren möchten, haben wir im Folgenden Weblinks zu  unserer „Ladelösungen -Seite bereitgestellt, um Ihnen eine Übersicht zu verschiedenen Gebäudetypen und entsprechenden Ladeempfehlungen, Beratung, Angeboten und vielem mehr zu geben und Sie bestmöglich auf die elektrische Zukunft vorzubereiten!